Wir bringen Sie vom Nordlibanon in den Südlibanon, von West nach Ost, damit Sie das Land der Zedern entdecken. Und an diesem Tag haben wir uns entschieden, Sie zu dieser “letzten Grenze” im Südlibanon zu führen.

Umstrittene Linie , 1922 wird die libanesische Grenze zu Palästina über die Paulet-Newcombe-Abkommen . Doch bereits 1932 wird die Ebene von Houla den Briten ohne Zustimmung der damaligen libanesischen Behörden zuerkannt. Seit 1948 und den verschiedenen Konflikten zwischen Israel und dem Libanon, darunter der jüngste, der zur Gründung von Libnanews.com führte, wird diese Demarkationslinie aufgrund der Präsenz von UNIFIL heute als Blaue Linie bezeichnet.

Die blaue Linie ist also eine Linie, auf die gezogen wird von den Vereinten Nationen auf der Grundlage der Demarkationslinie, die während des Waffenstillstandsabkommens von 1949 nach dem israelischen Rückzug aus dem Libanon am

Auf diesem Foto sehen wir links den letzten Posten der libanesischen Armee, von dem wir nur den Mut und ihre Anwesenheit begrüßen können, insbesondere nach seinem Fest am 1. August und auch den letzten Posten der UNIFIL in Weiß. Die Antenne und die Zäune, die auch zu sehen sind, befinden sich auf israelischer Seite.

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass diese blaue Linie nicht die endgültige Grenze darstellt, sondern nur eine Demarkationslinie zwischen dem Libanon und Israel, zwei Ländern, die sich technisch noch im Krieg befinden.

Neben den, wie wir gerade gesehen haben, nicht festgelegten Landgrenzen betrifft die Kontroverse auch die Aufteilung der Seegebiete zwischen den beiden Ländern. Auf der Höhe von Naqoura können wir immer eine Reihe von Bojen sehen, die sich über 2 bis 3 Kilometer auf dem Meer erstrecken und die libanesische und israelische Wirtschaftszone trennen.

In Naqoura befindet sich auch das Hauptquartier der UNIFIL, die gemäß dem Waffenstillstandsabkommen von 1948 der dreigliedrige Treffpunkt zwischen der libanesischen und der israelischen Armee ist. In diesem Hauptquartier finden die Verhandlungen über die Abgrenzung der Grenze zwischen den beiden Ländern statt.

Die Fotogalerie

Lesen Sie auch

Si vous avez trouvé une coquille ou une typo, veuillez nous en informer en sélectionnant le texte en question et en appuyant sur Ctrl + Entrée . Cette fonctionnalité est disponible uniquement sur un ordinateur.

Cette publication est également disponible en : Français English العربية Italiano Español Հայերեն